Feedback for Zeitgeist Zürich

"Ich fühle mich wieder intelligent, wenn ich meinen Artikel im Zeitgeist sehe."
"I feel intelligent again when I see my article in the Zeitgeist magazine."
—Annemarie Appolloni, 88, Zeitgeist-Erzählerin
—Annemarie Appolloni, 88, Zeitgeist Storyteller

"Für mich ist es sehr spannend, den Geschichten, Lebenswegen und Weisheiten der älteren Menschen zu folgen und ihrer Lebenswelt so ein Stück weit näher zu kommen."
"It is really exciting for me to follow the stories, life paths, and wisdom of older people and to move a step closer to their world."
—Lena, 27, Leserin der Zeitgeist-Zeitschrift
—Lena, 27, Reader of the Zeitgeist magazine

"Ich habe jahrelang gewartet, diese Geschichte zu erzählen, und dann seid ihr gekommen."
"I waited years to tell this story, and then you came."
—Colette de la Chose, 94, Zeitgeist-Erzählerin
—Colette de la Chose, 94, Zeitgeist Storyteller

"Wenn ich die Geschichten höre, fühle ich mich mit dem Leben konfrontiert."
"When I hear these stories, I feel like life is confronting me."
—Franz Radke, 28, Besucher einer Lesung
—Franz Radke, 28, Audience member at a Zeitgeist reading

Awards

Women's Business Conference, November 2015: Auszeichung als innovatives Projekt im Megatrend "Silver Society"
"Zeitgeist lässt Alltagsgeschichten und -erfahrungen von älteren Mitmenschen nicht vergessen gehen und schafft als interaktive Plattform mit der jüngeren Generation die Grundlage, wechselseitiges Generationenwissen gezielt zu organisieren. Ein grossartiges Projekt, das unsere Unterstützung verdient." —Dr. Doris Aebi, Headhunterin und Jurypräsidentin der Women's Business Conference

Social Impact Award Switzerland & Booster Prize, Sommer 2015: Unterstützung und Coaching vom Impact HUB Zurich
"Carolyn und Martina leben mit Zeitgeist die Ziele des Impact Hubs: vom Herzen aus gehen, die Zukunft gestalten und innovativ arbeiten. Das Thema hat eine hohe Wichtigkeit in unserer Gesellschaft und durch das Projekt wird das Bewusstsein geschärft." —Nils Rot, Mitgrunder Impact Hub Zürich

In the media

There have been articles about the Zeitgeist Zürich in the following publications:

Tagesanzeiger, April 2017
SRF Radio, Oktober 2016
Neue Wege, September 2016
Transhelvetica, Juni 2016
Zürcher Studierendenzeitung, Mai 2016
Echo der Zeit, März 2016
pallnetz (palliative zh + sh), Januar 2016
Neue Zürcher Zeitung, Dezember 2015
Handelszeitung, Spezialausgabe Frauen und Karriere, November 2015
Zürich West Quartierzeitung, Mai 2015

Presentations and Publications

Members of Zeitgeist Zürich have published and presented on the following platforms:

Presentation on Design and Dementia, University of British Columbia, July 2017
Regelmässige Kolumne in der Zürcher Studierendenzeitung (2017)
Poster presentation at AgingGraz2017, Universität Graz, April 2017
Vortrag an der Tagung "Design und Gesellschaft", Zürcher Hochschule der Künste, März 2017
Artikel "Das Alterszentrum als Medienhaus", Angewandte Gerontologie, Februar 2017
Vortrag und Lesung an der Konferenz "Kulturen der Sorge", Universität Zürich, November 2016
Artikel und Fotostrecke, Neue Wege, November 2016
Vortrag und Lesung in der Pro Senectute Bibilothek, Zürich, November 2016
Posterpräsentation bei "Zusammenleben: Wie können Gemeinden und Städte vom generationenverbindenden Engagement der Zivilgesellschaft profitieren?", Université Fribourg, September 2016
Vortrag an der Tagung "Design und Innovation", Zürcher Hochschule der Künste, Juni 2016
"Genau so war es", Artikel in der gerontologischen Fachzeitschrift Pro Alter, erscheint im Juni 2016
Vortrag an der Tagung "Design und Gesellschaft", Zürcher Hochschule der Künste, März 2016

Kerchof_Zeitgeist_1.jpg